Business Process Mangement

Prozessberatung

Durch Prozessberatung vorhandene Potentiale durch digitale Prozesse freilegen. Abteilungsübergreifend, Transparent und Effizient.

Prozessberatung zur Prozessoptimierung durch Digitalisierung

Durch eine Prozessberatung werden Geschäftsprozesse kontinuierlich verbessert und ermöglichen so die Steigerung von Effizienz, Qualität und Kundenzufriedenheit. Diese beinhaltet die Bewertung, Neugestaltung und Automatisierung von Abläufen, um unnötige Schritte, Verzögerungen und Engpässe zu minimieren. Die digitale Infrastruktur spielt die Schlüsselrolle, indem ein ganzheitlicher Blick auf das Unternehmen ermöglicht und Daten als Grundlage für die automatisierte Prozesssteuerungen genutzt wird.

Digitale Prozesse

Prozessanalyse

Der essentielle Service, der Unternehmen auf dem Weg zu der Effizienz unterstützt. Durch Analysen werden Schwachstellen und Potenziale aufgedeckt. In enger Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitern werden gezielte Optimierungsmaßnahmen entwickelt. Die Ergebnisse dienen als Grundlage für Prozessverbesserungen, inklusive der Integration von Technologien.

Prozessdesign

Der Schritt der Neugestaltung, Optimierung, Integration und Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen. Aufbauend zu unserer Analyse, gestaltet wir künftige Prozesse. Dabei zeigen wir aktuelle und künftige Risiken auf, sodass aus dem Zielbild die Roadmap zu einer nachhaltigen Digitalisierung entwickelt wird. Dabei sind die fachlichen Anforderungen führend.

Prozessmanagement

Mit einem webbasierten Ansatz wird das Zentrum der Zusammenarbeit geschaffen. Durch die Prozess Management Plattform wird die Grundlage der Transformation von Geschäftsprozessen gebildet. Hier werden alle prozessrelevanten Informationen, Prozessmodelle, Prozesslandkarten, Ressourcen und Abhängigkeiten zentral für alle Mitwirkende verwaltet.

Prozessautomatisierung

Die Automatisierung ist der Schlüssel zu der digitalen Welt der Zusammenarbeit. Aufgaben und Abläufe werden durch Technologie optimiert und automatisiert. Dies ermöglicht die Effizienzsteigerung, Reduzierung von Fehlern und Schaffung konsistenten Ergebnissen. Ressourcen und Kapazitäten werden von nicht wertschöpfenden Tätigkeiten entlastet.

Einführung digitaler Prozesse

Wir begleiten unsere Kunden von der Analyse, dem strategischen Aufbau der digitalen Infrastruktur bis hin zu der Implementierung systemübergreifender Lösungen. Wir bieten einen durchgängigen und maßgeschneiderten Service, welcher einzelne Beratungselemente, als auch eine dauerhafte Betreuung, darstellen. Wir bringen Expertise und Partner zusammen.

Kontinuierliche Verbesserung

Die Einführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) unterstützt die fortlaufende Prozessoptimierung zu etablieren. Systematische Methoden zu der Identifikation, Analyse und Umsetzung von Verbesserungsmöglichkeiten werden in Prozesse implementiert, was zu nachhaltiger Effizienzsteigerung und gesteigerter Wettbewerbsfähigkeit führt.

open next ist der Partner um Prozesse digital zu transformieren und systematisch einführt

Wachstum und Kundennutzen durch digitale Prozesse

Durch den Einsatz der digitalen Prozesssteuerungen werden nicht wertschöpfende Prozesse und Entscheidungen effizient ausgeführt. Daten helfen bei der qualifizierten Entscheidungsfindung, sodass Abhängigkeiten und Auswirken durch digitale Infrastrukturen bestmöglich unterstützt werden. Der direkte Zusammenhang zu dem Wachstum und gegenüber Kunden liegt dabei nah, denn durch die zentrale Datenlage, verbesserte Auskunftsfähigkeiten und schnelleren Prozesslaufzeiten liegen der Kundennutzen schnell im Fokus.

Service Highlight Digital Processes

Effizient

Das zentrale Anliegen, wenn Unternehmen nach Spitzenleistungen streben. Sie bezieht sich darauf Geschäftsabläufe optimal zu gestalten, Ressourcen zu sparen, Kosten zu reduzieren und die Leistung zu maximieren. Die effiziente Prozessgestaltung ermöglicht Aufgaben schneller, genauer und mit weniger Aufwand zu erledigen. Die digitale Infrastruktur legt den Grundstein.

Kosten

Effiziente Prozesse senken Prozesskosten auf direkte und indirekte Weise. Mit einer transparenten und sicheren Steuerung der Prozesse werden Fehler und langwierige Analysen aus dem Tagesgeschäft entfernt. Durch integrative Automatisierungen ist die direkte Interaktion und systematische Zusammenarbeit unternehmensweit möglich, sodass Engpässe früh visibel sind.

Transparent

Eine klare Sichtbarkeit, Verständlichkeit, Engpässen von Prozessen in Echtzeit. Dies ermöglicht Abläufe, Aktivitäten, Cashflow und den Fluss von Daten innerhalb eines Unternehmens und Geschäftspartnern nachzuvollziehen. Durch die optimale Nutzung werden Engpässe, Verzögerungen und ineffiziente Bereiche identifizieren. Die Grundlage für fortlaufende Optimierungen.

Wettbewerbsvorteil

Mit der zentralen Übersicht zu allen auftragsbezogenen Transaktionen wird die gesamte Lieferketten inklusive der eigene Wertschöpfung betrachtet. Exakte Produktionszeiten, Lieferterminen und Priorisierungen wird die optimale Steuerung der eigenen Ressourcen sichergestellt. Eine verbesserte Auskunftsfähigkeit unterstützt das Kundenerlebnis nachhaltig.

Skalierung

Dynamische Märkte erfordern maximale Flexibilität. Digitale Systeme helfen bei der bestmöglichen Skalierung gegenüber Materialbedarfen und einzusetzenden Kapazitäten. Mit dem richtigen Setup werden manuelle Kalkulationen minimiert und mit intelligentem Risikomanagement ersetzt. Die optimale Auslastung reduziert nicht erforderliche Bindungen.

Nachhaltigkeit

Ökologische, soziale und ökonomische Ziele werden nicht nur durch rechtliche Vorgaben erhoben, sondern auch von kommenden Mitarbeitergenerationen eingefordert. Mit der digitalen Infrastruktur werden wichtige Kennzahlen erhoben, kalkuliert und in notwendige Berichte überführt. Die ganzheitliche Sichtweise bringt langfristige Wettbewerbsvorteile.

Risikomanagement

Jedes Projekt und Betriebssteuerung bedarf einer sensiblen Betrachtung von Risiken. Das aus dem Aspekt akuter und potentiellen Bedrohungen, interner und externer Natur. Aus digitalen Projekten werden wichtige Kennzahlen erhoben und in den nachfolgenden Betrieb überführt, sodass eine systematische Unterstützung und Steuerung möglich wird.

Kundenzufriedenheit

Durch die Analyse und Verbesserung von Kundeninteraktionspunkten und -prozessen werden ganzheitliche Sichtweisen auf die Customer Journey der Kunden geschaffen. Dies in Kombination mit der übergreifenden Transparenz und Auskunftsfähigkeit gegenüber Lieferketten liegt der Nutzen aus dem Risikomanagement, Liefertreue und nachfolgenden Kundenbindung sehr nah.

Automatisierung

Durch die Einführung intelligenter Automatisierungslösungen werden repetitive Aufgaben reduziert, die Mitarbeiterproduktivität gesteigert und operative Kosten gesenkt. Dies ermöglicht die unternehmerische Fokussierung auf Ressourcen und strategische Ziele. Das Ergebnis der Effizienz wird den Wettbewerbsvorteil darstellen.

End to End Consulting zu der Digitalisierung von Prozessen

Process Analyse

Prozess Analyse

Digitale Potentiale erkennen, analysieren, strukturieren und passgenau digitalisieren.

Mehr Erfahren

Selection Process

System Auswahl

Systemauswahl auf der Basis von exakten Anforderungen und digitalen Bedürfnissen.

Mehr Erfahren

Project implementation

Projektmanagement

Aufbau und Steuerung
von Organsiationen zu der Projektabwicklung.

Mehr Erfahren

Running System

Inbetriebnahme

Cut-Over, Go-Live, Betriebssteuerung und Weiterentwicklung.

Mehr Erfahren