ERP-Consulting

ERP-Optimierung

Die ERP-Optimierung ist ein fortlaufender Prozess, der die Effizienz, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit eines Enterprise Resource Planning Systems steigert. In dem Rahmen der fortlaufenden Optimierung werden bestehende Transaktionsdaten ausgewertet, um die Engpässe zu identifizieren. Auf der Grundlage dieser Datenanalyse können belastbare und konkrete Priorisierungen vorgenommen werden, sodass die Prozesseffizienz und Produktivität in der prozessualen Zusammenarbeit gesteigert wird. Mit der fortlaufenden Betrachtung und Auswertung werden nötige Iterationsstufen zu der Weiterentwicklung etabliert.

Objekte Marktbeobachtung

check

Bewertung zu Entwicklungen auf dem Markt und Übersicht zu Möglichkeiten

check

Etablierung einer kontinuierlichen Prozessverbesserung

check

Beratung und Einschätzung zu Kosten, Nutzen und perspektivischen Möglichkeiten

ERP-Systeme an Umfeld und digitale Fähigkeiten fortlaufend anpassen

Die kontinuierliche Anpassung von ERP-Systemen an das Unternehmensumfeld und die digitalen Fähigkeiten ist entscheidend für deren langfristigen Erfolg. In einer sich schnell verändernden Geschäftswelt müssen ERP-Systeme flexibel sein, um auf neue Marktanforderungen, technologische Entwicklungen und Veränderungen in der Unternehmensstruktur reagieren zu können. Dies erfordert regelmäßige Bewertungen der Systemeffizienz und Funktionalität sowie das Update und die Erweiterung von Modulen und Funktionen. Besonders wichtig ist die Integration neuer Technologien wie KI, Big Data-Analysen und Cloud-Computing, um die Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern.

Aspekte der fortlaufenden Optimierung

  • Weiterentwicklung von Prozessen zu der Steigerung von Prozesseffizienzen
  • Etablierung von Prozessautomatisierungen
  • Integration von unterstützenden Systemen
  • Implementierung von Datenanalysen
  • Integration der eigenen Wertschöpfung in übergeordnete Lieferketten
  • Anbindung an Ökosysteme und Bildung von Synergieeffekten

Planung und Weiterentwicklung der digitalen Infrastruktur

Die Planung und Weiterentwicklung der digitalen Infrastruktur sind entscheidend für die digitale Transformation und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Dies beinhaltet die Bewertung aktueller IT-Systeme und -Prozesse, die Identifizierung von Verbesserungsbedarf und die Integration neuer Technologien. Dabei stehen die fortlaufenden Optimierungen und Weiterentwicklung an dem führenden ERP-System im Zentrum.

lightbulb

Marktverständnis

Der Markt ist uns geläufig, sodass wir regelmäßige Updates zu neuen Funktionen und Weiterentwicklungen verarbeiten. Dabei helfen uns unsere Projekte und geben dies direkt in eigene Projekte weiter.

Effizienzsteigerung

Mit fortlaufenden Optimierungen wird die Prozesseffizienz gesteigert. Hierzu gehören Auswertungen zu bestehenden Abläufen und Ergebnissen als auch fachlich wie auch technologischen Möglichkeiten.

Best Practises

Wir orientieren uns an industriellen Prozessstandards, sodass wir unseren Kunden die Blaupause zu optimalen Prozessen geben. Mit der Individualisierung werden die eigenen Ziele effektiv erreicht.

Digitale Prozesse

Ungeachtet der zugrunde liegenden Systeme und übergeordneten Ziele, sind digitale Prozesse das Fundament für die digitale Zukunft und effizienten Zusammenarbeit in Unternehmen.

Integrationen

Die Integration von führenden und unterstützenden Systemen ist ein entscheidender Aspekt um den maximalen Nutzen zu generieren. In der Zukunft wird sich die auf Geschäftspartner ausweiten.

Kontinuierliche Verbesserung

Die fortlaufende und kontinuierliche Verbesserung unterstützt nicht nur bei der Gestaltung von effizienten Prozessen, sondern bietet das zentrale Element um Engpässe frühzeitig zu erkennen.

questionmark

Fragen oder Herausforderungen?

expression

Sprechen wir!

End to End Consulting zu
Enterprise Resource Planning (ERP)

Process Analyse

Prozess Analyse

Digitale Potentiale erkennen, analysieren, strukturieren und passgenau digitalisieren.

Mehr Erfahren

Selection Process

System Auswahl

Systemauswahl auf der Basis von exakten Anforderungen und digitalen Bedürfnissen.

Mehr Erfahren

Project implementation

Projektmanagement

Aufbau und Steuerung
von Organsiationen zu der Projektabwicklung.

Mehr Erfahren

Running System

Inbetriebnahme

Cut-Over, Go-Live, Betriebssteuerung und Weiterentwicklung.

Mehr Erfahren