Digitalisierung

Digitalisierung von Unternehmen

Die Digitalisierung bildet das Fundament einer modernen und nachhaltigen Unternehmenssteuerung. Sie ist die Pflichtaufgabe, um ein nachhaltiges Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten. In der schnelllebigen Welt von neuen Technologien und zunehmend disruptiven Geschäftsmodell bedarf es für die digitale Unternehmenssteuerung eine nachhaltige Strategie. Digitale Strategien müssen passgenau auf die eigenen unternehmerischen Bedürfnisse ausgelegt sein, sodass grundlegenden digitale Fähigkeiten zu der fortlaufenden Entwicklung und digitalen Transformation sichergestellt werden.

Theme_Digitalisation

Die Prozessautomatisierung und digitale Prozesssteuerung sind wesentliche Aspekte bei der Einführung digitaler Möglichkeiten. Homogenisierte IT-Infrastrukturen gilt es bedarfsgerecht zu einer digitalen Infrastruktur zu entwickeln.

Das übergeordnete Ziel ist es standardisierte Software und Enterprise Systeme passgenau und bedarfsgerecht zu nutzen. Insellösungen werden minimiert und integrative Prozesse etabliert, sodass datengetriebene Entscheidungen möglich werden.

Das Ziel des digitalen Unternehmens wird durch das Zusammenspiel unterschiedlicher Systeme erreicht. In Abhängigkeit zu der Branche und Geschäftsfähigkeiten sind differnzierte Aspekte zu berücksichtigen.

Die Grundfähigkeiten alle Unternehmen finden sich in einer digitalen Prozesssteuerung, digitalen Verwaltung von Dokumenten, Resourcen Steuerung und Management wieder. Integrative Fähigkeiten und ein übergreifender Datenaustausch sind von besonderer Bedeutung, sodass die eigene technologische Weiterentwicklung adaptiv erfolgen kann.

Durch die durchgängige Verwaltung aller betrieblichen Abläufe wird die Transparenz gegenüber Soll und Ist Ergebnissen erhöht. Werteflüsse werden visibel und potentielle Anpassungen direkt mit Ihren Auswirkungen ersicht.

Intelligiente Forecastmodelle helfen bei der Findung von Entscheidungen und Ausblicken gegenüber Planungen und Ergebnisen. Mit dieser digitelen Transparenz wird es möglich frühzeit auf dynamische Änderungen der Märkte zu agieren und proaktiv zu agieren.

Nicht wertschöpfende Tätigkeiten und blockierende Auslastungen von Kapazitäten werden reduziert. Mit einer intelligienten Strategie werden histoirsche, aktuelle und Plandaten als Basis für Analysemodelle genutzt.

Der bedarfsgerechte Einsatz von Personal, passgenaue Nutzung von Lagerkapazitäten werden systemisch gesteuert. Automatismen gegenüber der Erstellung von Betriebsaufträgen und für die Steuerung von logistischen Aktivitäten stellen die Basis dar.

Die digitalen und kolanorative Zusammenarbeit beschränkt sich nicht nur auf die gemeinsame Erstellung von Inhalten. Vielmehr sind es umfassende Strategien die eine einheitliche Informationsbasis bieten und so Mitarbeiter dazu befähigen an selbigen Inhalten und Ergebnissen zu arbeiten.

Dieses Ziel wird aus dem Zusammenschluss unterschiedlicher Systeme erreicht, sodass synergieeffekte zum tragen kommen und abteilungsübergreifende Informationen zu der bestmöglichen Unterstützung führen.

Digitale Angebote, Services und disruptive Modelle bringen einen massiven Wandel als auch Weiterentwicklung in alle Branchen. Die Unternehmen mit dem besten Verständnis zu einem modernen und digitalen Kundenerlebnis übernehmen Spitzenpositionen.

Mit der Digitalisierung wird die eigene Auskunftsfähigkeit gestärkt und gegenüber Kunden transparenter. Ebenso werden hieraus konkrete Services möglich, sodass der digitale Austausch von Informationen und bidirektionale Zusammenarbeiten ermöglicht werden. Mit den richtigen digitalen Grundfähigkeiten wird die digitale Transformation von Unternehmen zu einer steuerbaren Aufgabe.

Zukunftssichere und digitale Infrastrukturen
für ein gesundes Wachstum

Unsere Beratung ist fachlich geprägt, sodass wir Prozessoptimierungen und digitalen Möglichkeiten miteinander kombinieren. Wir begleiten unsere Kunden von grundlegenden Analysen bis zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung digitaler Möglichkeiten.

End to End Service

Unsere Leistungen beginnen bei der Bedarfs- und Potentialanalyse. Wir stellen passgenau Strategie und Vorgehen sicher, sodass wir digitale Projekte im gesamten Lebenszyklus begleiten.

Analyse

Die fachlichen Anforderungen bestimmen die tatsächlichen Bedarfe und späteren Nutzen. Wir sind die Brücke zwischen Fachabteilung, Unternehmensführung und digital Exporten zu digitalen Lösungen.

Mehr Erfahren

Planung und Systemauswahl

Mit exakten Anforderungen und den gemeinsamen Projektzielen definieren wir die Maßnahmen zu der nachhaltigen Digitalisierung. Wir kennen den Markt und selektieren Systeme nachhaltig passgenau.

Mehr Erfahren

Umsetzung und Implementierung

Die komplexitäten digitaler Projekten ist unser Tagesgeschäft. Wir bringen die nötige Struktur, Vorgehensmodelle und Erfahrung. Wir bilden und steuern für unsere Kunden die Projektorgansiation.

Mehr Erfahren

Digitale Strategie

Die Digitalisierung und nachfolgende digitale Transformation wird nicht Ad-Hoc ganze Organisationen neu definieren. In Abhängigkeit der Priorisierung Konzipieren, Budgetierung und Planen das Programm.

Digitale Transformation

Mit der Modernisierung und Digitalisierung erlangen unsere Kunden neue digitale Fähigkeiten. Diese wandeln wir in digitale Services, Kundenerlebnisse und Geschäftsmodelle.

open next ist der Partner um die Digitalisierung stratgisch zu verstehen und umzusetzen

Digitale Infrastruktur als Schlüssel der Digitalsierung

Das zusammenspiel digitaler Systeme ermöglichen effiziente Prozesse. Die Erreichung der Ziele ist von fachlichen Anforderungen geprägt und stellt die optimale Hilfestellung gegenüber den eigenen Mitarbeitern zur Verfügung. Mit einem optimalen Management von Unternehmensdaten, Dokumenten und Prozessen werden Automatisierungen als auch Analytische Fähigkeiten nachhaltig sichergestellt.

Highlight_Digitalisation

Prozessoptimierung

Das Ziel und Anforderungen unserer Kunden sind effziente Prozesse. Durch gezielt Optimierungen innerhalb der betrieblichen Abläufen und Systeme werden Phasenweise die nötigen Optimierungen erreicht.

Digitale Zusammenarbeit

Eine digitale Zusammenarbeit basiert auf der Idee gemeinsamer Informationen, Zugriffe und kolaborativen Zusammenarbeit. Das Erlebnis und fachliche Nutzen der eigenen Mitarbeiter steht im Fokus.

Modernisierung und Restrukturierung

Historisch gewachsene Insellösungen, eigenen Entwicklungen und aus der Wartung laufenden Systeme sind oftmals der Grund für einen erforderlichen Turn around der IT-Infrastruktur.

Echtzeitanalysen

Moderne Unternehmen vertrauen nicht nur auf eigene historische Daten, sondern machen sich Echtzeitinformtionen aus externen Quellen zu der Steuerung der Lieferkette zu nutzen.

Innovationsförderung

Neue Technologien und Geschäftsmodelle entwickeln sich exponentiell. Modelle zu der schnellen Integration neuer Systeme und adaptiven Nutzung sind in der immer rasanteren digitalen Welt unverzichtbar.

Skalierbarkeit

Fortlaufend Anpassungen an Märkten und Anforderungen erfordern eine transparente schnell skallierbare digitale Infrastrktur. Wir stellen die Anpassung von Ressourcen und Kapazitäten sicher.

Mitarbeiterzufriedenheit

Der glückliche Mitarbeiter wünscht sich nicht nur eine vertrauensvolle Arbeitsumgebung, sondern auch die optimale digitale Unterstützung bei der täglichen Nutzung von Systemen und Tools.

Wettbewerbsfähigkeit

Der gezielte Einsatz von eigenen Mitteln und skallierbare Umgebungen können eigenen Resourcen in Form von Mensch, Maschine, Material, Geld und Wissen effektiv zu der Unternehmensentwicklung genutzt werden.

Kundenbeziehungen

Die Customer Experience wird fortlaufend hinterfragt und sollte stets einen Schritt vor den aktuellen digitalen Ansprüchen stehen, sodass die maximale Effizienz auf allen Seiten der Geschäftspartner genutzt wird.

End to End Consulting zu der Digitalisierung von Unternehmen

Process Analyse

Prozess Analyse

Digitale Potentiale erkennen, analysieren, strukturieren und passgenau digitalisieren.

Mehr Erfahren

Selection Process

System Auswahl

Systemauswahl auf der Basis von exakten Anforderungen und digitalen Bedürfnissen.

Mehr Erfahren

Project implementation

Projektmanagement

Aufbau und Steuerung
von Organsiationen zu der Projektabwicklung.

Mehr Erfahren

Running System

Inbetriebnahme

Cut-Over, Go-Live, Betriebssteuerung und Weiterentwicklung.

Mehr Erfahren

Publikationen zu der Digitalisierung von Unternehmen

Newsletter Anmeldung

Alle sechs Wochen Post zu der Digitalisierung von Unternehmen

Newsletter