CRM-Consulting

CRM-Einführung

Mit der CRM-Einführung werden nicht nur die Kundendaten effektiver verwaltet, sondern auch einzelne vertriebliche Aktivitäten deutlich visibler dargestellt. Die Mechanismen zu der Steuerung werden verbessert und somit auch die Transparenz gegenüber Erfolgen und Misserfolgen. In dem Rahmen der Projekte sind nicht nur die technischen Umsetzungen sensibel zu betrachten, sondern auch die Aktivierung und proaktive Nutzung der neuen Optionen in der eigenen Organisation.

Change Management in Vertriebsorganisationen

check

Projektplanung /-steuerung des Einführungsprojektes

check

Strategische Integrationen in vorhandene digitale Infrastrukturen

check

Bildung und Abgrenzung von verantwortlichen Systemen

Von der Anlayse bis zum Go-Live

Die vollen Effekte von CRM-Projekten werden mit einer prozessualen Sichtweise erzielt. Wir begleiten unsere Kunden von der Anfoderungsanalysen bis zu dem Go-Live der Lösungen. Dabei ist es von besonderer Bedeutung die Kernziele des Projektes nicht zu verlieren und ein konsequentes Management der Anforderungen zu betreiben. Additive Anforderungen, welche projektbegleitend erhoben werden gilt es zu bewerten und in dafür vorgesehenen Iterationen zu integrieren. Die Abwägung gegenüber dem wirtschaftlichen Nutzen sind mit dedizierten Vorgehensmodellen zu berücksichtigen.

Konsequente Projektbegleitung

  • Fachliche Ziele bleiben im Fokus
  • Gewährleistung von Integrationen zu führenden Systemen
  • Erhebung und Bildung von Datendomänen
  • Erhebung von durchgängigen und integrative Prozessmodellen
  • Aufbau der digitalen Infrastruktur

Integrative Beratung zu der
CRM-System Implementierung

Unter der Berücksichtigung von führenden Systemen und Interaktionen zu unterschiedlichen Vertriebsstrategien werden die Beratungsergebnisse zu CRM-Systemen gesteuert. Der Aufbau einer integrativen und nachhaltigen digitalen Infrastruktur liegt dabei als Kernziel vor, sodass Interaktionen mit Kunden und Absatzkanäle optimal bedient werden.

lightbulb

Projektziele

Wir strukturieren die Projekte ab dem ersten Tag, sodass eine belastbare Planung gegenüber externen und internen Leistungen möglich wird. Externe Einflüsse werden in der Planung mit berücksichtigt.

Durchgängige Beratung

Unsere Projekte erfahren einen ganzheitlichen Beratungsansatz, sodass wir nicht nur ein Thema sehen und Leistungen unmittelbar mit diesem Verknüpfen. Wir öffnen Weitblicke und zeigen Potentiale auf.

Projektsteuerung

Projektorganisationen, Budget und Ziele gilt es in den Einklang mit der Laufzeit zu bringen. Wir bringen passende Strukturen mit, sodass die aktive Projektsteuerung ab dem ersten Tag möglich wird.

Fachliche Abgrenzungen

Wir grenzen Themengebiete ab, sofern die fachlichen Domänen und Systeme in Konflikte kommen. Dazu betreiben wir ein aktives Anforderungsmanagement, sodass eine digitale Roadmap aufgebaut wird.

Prozessoptmierung

In jedem digitalen Projekt liegen Prozesseffizienzen. Stets im Fokus liegt die prozessuale Zusammenarbeit und damit einhergehenden Prozessoptimierungen aus abteilungsübergreifenden Sichtweisen.

Weiterentwicklung

Die Etablierung neuer Systeme ist mit der Weiterentwicklung und Pflege Verbunden. Mit unseren Kunden etablieren wir kontinuierliche Verbesserungsprozesse, sodass der Stillstand keine Option wird.

questionmark

Fragen oder Herausforderungen?

expression

Sprechen wir!

End to End Consulting zu
Customer Relationship Management (CRM)

Process Analyse

Prozess Analyse

Digitale Potentiale erkennen, analysieren, strukturieren und passgenau digitalisieren.

Mehr Erfahren

Selection Process

System Auswahl

Systemauswahl auf der Basis von exakten Anforderungen und digitalen Bedürfnissen.

Mehr Erfahren

Project implementation

Projektmanagement

Aufbau und Steuerung
von Organsiationen zu der Projektabwicklung.

Mehr Erfahren

Running System

Inbetriebnahme

Cut-Over, Go-Live, Betriebssteuerung und Weiterentwicklung.

Mehr Erfahren